LATEST NEWS

Eventfotografie und Pressefotos - nur Aussage oder Botschaft?

Eventfotografen sind dann erfolgreich, wenn sie es schaffen mit nur einem einzigen Foto die ganze Geschichte eines Events zu erzählen. Wenn Organisatoren Messe- und Pressefotos in Auftrag geben, wollen sie natürlich, dass die Geschichte eines Fotos ihr Event ins rechte Licht rückt. Doch wie genau schafft es ein Eventfotograf dieses Ziel umzusetzen? Die Chance im Netz veröffentlich zu werden ist dann am höchsten, wenn der Fotograf es schafft mit nur einem Bild alle nötigen Informationen zu transportieren und eine Geschichte zu erzählen. 

Um die Atmosphäre eines Events richtig einzufangen und mit nur einem Augenblick diese zu vermitteln, helfen uns klassische W-Fragen weiter:

Wer macht was? – Welche handelnden Personen stehen im Zentrum des Events? Werden vielleicht bedeutende Auszeichnungen vergeben?


Wann findet was statt? – Welcher Moment könnte der Höhepunkt des Events sein und wannn findet er statt? Dieser Moment wird wahrscheinlich auch der prägendste des gesamten Events sein.


Welche Emotionen werden ausgelöst? – Bilder fangen vor allem Emotionen ein und sollen genau diese transportieren. Bei der Eventfotografie geht es deshalb darum die „Emotion des Abends“ zu finden. 


Wie lässt sich die Atmosphäre einordnen? – Neben den Eventteilnehmern und ihren Emotionen geht es auch darum den Blick für die allgemeine Atmosphäre nicht zu verlieren.


Sollten Sie auch im Bereich Messefotografie, Pressefotografie und Eventfotografie tätig sein, beantworten Sie für sich am besten diese Fragen bereits bevor Sie sich auf die Anzeige „Eventfotograf gesucht“ melden. So sind Sie perfekt vorbereitet und sorgen dafür, dass Ihre Eventfotografie ein voller Erfolg wird.


Auf www.donnerkeil.eu werden deutschlandweit ständig gute Eventfotografen gesucht.