Architekturfotografie

Frankfurt Main

Architekturfotografie in der Metropolregion Frankfurt Main

Donnerkeil in Zahlen

Architekturfotografie erfordert das Fotografieren nach besonderen Regeln. Sie dient der Dokumentation gleichermaßen wie der ästhetischen und künstlerischen Darstellung von Objekten und Gebäuden.

0 +
Fotografen
0
Ballungsgebiete
0 +
Projekte pro Jahr

Architekturfotografie in der Metropolregion Frankfurt Main

Für Immobilienfotografie und Architekturfotografie Frankfurt sind unsere Fotografen stets vor Ort. Sie sind ortskundig und mit der Umgebung in der Region vertraut. Von Giessen über Frankfurt nach Mannheim, sogar gelegentlich Stuttgart und von Würzburg bis Wiesbaden erschließt sich eine Metropolregion.

Architektur zu fotografieren ist eine spezielle Arbeit der Fotografie für einen Architekturfotografen. Aufnahmen von Architektur benötigen Zeit. Sie sind nicht so schnelllebig wie Messe- oder Eventfotografie. Die Szene rund um ein Objekt ist eingehend zu analysieren. Werbefotografie von Gewerbeimmobilien, Büros & Immobilien Fotos für effektive Werbefotografie aus Frankfurt. Zum Beispiel das Restaurantschiff Frankfurt, Freigut Frankfurt Innenarchitektur Fotograf für Hotel und Gastronomie-Immobilien.Innenarchitektur umfasst technisch-konstruktive Aspekte ebenso wie ästhetisch-künstlerische Belange. Innenarchitektur wird geplant von Hochbau Architekten oder Innenarchitekten und von Architekturfotografen fotografiert.

Vorangehende Recherche arbeiten sind unabdingbar, um ein Gebäude in Frankfurt Main optimal zu fotografieren. Der Einsatz der richtigen Technik setzen wir natürlich voraus. Mittels Googlemaps kann die geografische Position des Objektes ermittelt werden. Sonnenstand und Witterungsbedingungen sind überdies entscheidend für den Zeitpunkt der Aufnahme mit entsprechender Wirkung.

Auf dieser Seite liefern wir weitere Informationen: Die Architekturfotografie befasst sich mit der fotografischen Darstellung von Architektur. In der Entwurfs- und Planungsphase umfasst dies die Fotografie von Modellen zur Darstellung des geplanten Bauvorhabens. Ein Projekt wird In der Ausführungsphase auch der Entstehungsprozess eines Bauwerks auf der Baustelle dokumentiert.
Wir Sind ihr Partner: als Architekt, Bauträger oder Immobiliengesellschaft ist es maßgeblich Gebäude mit Architekturfotos zu katalogisieren. Für Immobilienmakler wird das gleiche Thema unter Immobilienfotografie gehandelt und es sind Bilder von Häusern, wie zum Beispiel auch Bürokomplexe unter Verkaufsaspekten aufzunehmen. Neben den Baufortschritt zu dokumentieren ist die hochwertige Fotografie die Art an Referenz, die die Arbeit für ihr Unternehmen als Foto konserviert. Architekturfotografie verlangt vom Fotografen eine besondere Wahrnehmung von Perspektive, Licht und ein spezielles Gefühl für das Bauwerk.

Professionelle Aufnahmen erfolgen digital. Die Bildgestaltung erfolgt nach klassisch alter Schule. Bildbearbeitung ist obligatorisch. Der Einsatz kurzer Brennweiten, sprich mit einem Weitwinkel-Objektiv, kommt für nötige Dramatik zum Einsatz. Nach Kundenwunsch darf aber diese nicht überzogen werden. Der Einsatz eines Tilt-Shift-Objektivs kann man machen, ist aber nicht gezwungenermaßen notwendig. Ein Shift-Objektiv ist ein Spezialobjektiv für den Einsatz in der Architekturfotografie. Dieses nützt um stürzende Linien zu verringern. Eine opitsche Korrektur ist stets der digitalen Nachbearbeitung vorzuziehen. Um eine möglichst hohe Anzahl von Details im Motiv zu gewährleisten wird mit einem recht niedrigen ISO-Wert und im RAW-Format fotografiert. Wird auf einem Stativ fotografiert sind auch Langzeitbelichtungen möglich und wirkungsvoll. Auch werden oft HDR-Aufnahmen in der Architekturfotografie gefordert. Dies ist eine Technik mit Stativ, bei der eine Belichtungsreihe von 2 oder mehr Bildern mit einer Kamera aufgenommen werden und dann bei der Bildbearbeitung mit einander übereinander gelegt werden. Dadurch entsteht ein Foto mit enormer Tiefe und grandioser Wirkung. Das Licht und die Details können sehr hoch wiedergegeben werden. Architekturfotografie kann mit den richtigen Mitteln ein tolles Bild entstehen lassen.

Je nach Verwendungszweck und Thema des Bildes wird folgend im Rahmen der Nachbereitung in unterschiedliche Richtungen gearbeitet. Unter künstlerischen und architektonischen Gesichtspunkten ist die Korrektur von stürzenden Linien und Perspektive unabdingbar. Um die proportionalen Achsen einzuhalten ist eine genaue Berechnung der x- und y-Achse durchzuführen. Mit der Kamera kann diese proportionale Verschiebung nur bedingt ausgleichen. Das Foto muss in 95% aller Fälle korrigiert werden. Wird ein Gebäude für eine Immobiliengesellschaft zum Verkauf fotografiert, so werden die Fotos in der Regel nur grundoptimiert und perspektivisch angeglichen. Ein Foto eines Bauwerk, dass sich bespielsweise im Innenstadtbereicht befindet muss ggf. von Autos und Passanten bereinigt werden. Es kann auch das Licht im Bild nachträglich noch angepasst werden, sollte ein Fotograf zum Aufnahmezeitpunkt keine optimalen Bedingungen vorfinden. Diese Art der Korrektur sollte nur dann vorgenommen, wenn durch zeitliche Planung eine Neuaufnahme nicht möglich ist.
Architekturfotografie beinhaltet auch Innenarchitektur um ein Verkaufsportfolio für Immobilienmakler abzurunden. Wir erfüllen die Wünsche des Kunden. Wir sind in der Stadt Frankfurt vor Ort. Unsere Standortwahl ist selbstverständlich. Riskieren Sie einen Blick auf unsere Webseite für weitere Informationen.

Unsere Galerie …

In diesen Bereichen können Sie auf unsere Unterstützung zählen!

Unsicher, nach was Sie suchen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch

Das macht optisch was her!

Von Kunden aus Tourismus, öffentlichem Sektor und Einzelhandel hoch geschätzt!

Entdecken Sie im Donnerkeil Blog spannendes was Ihr Unternehmen voranbringen.

Stimmt Ihr Gefühl?

Dann nehmen Sie mit uns ganz unverbindlich Kontakt auf

Wir freuen uns Sie persönlich kennenzulernen

UNSERE PROJEKTE

Donnerkeil Fotografie Projekt Deloitte: Gefüllter Messestand von Oben

Deloitte

IKEA

Donnerkeil Fotografie Projekt VW Messe IAA: zwei VW Autos stehen am Messestand

Volkswagen

Donnerkeil Fotografie Projekt Johnson Controls: Ein Blick in den Hörsaal von Johnsen Control

Johnson Controls